Abteilung für Hämatologie und Internistische Onkologie
 Universitätsmedizin Leipzig

Psycho-Soziale Begleitung

Zimmermann Plus Symbol Edith Zimmermann Edith Zimmermann - die Palliativ-Krankenschwester und Trauerbegleiterin

Edith Zimmermann arbeitet auch nach der Beendigung ihrer aktiven Laufbahn am Universitätsklinikum Leipzig weiterhin in der Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen.

Für Patienten, deren Angehörige, das Pflegepersonal sowie die Ärzteschaft stellt sie - nunmehr ehrenamtlich - insbesondere auf den nachfolgend genannten Gebieten eine wirkungsvolle Bereicherung dar.

  • Besuchsdienste bei Erkrankten am Bett innerhalb des Krankenhauses
  • Informationsgespräche und  psychosoziale Begleitung von Patienten sowie deren Angehörigen, z. B. in Vorbereitung auf palliativmedizinische oder hospizliche Versorgung
  • Beratung bei der Erstellung von Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten, Mittlerfunktion bei der Erarbeitung von Nottestamenten
  • Stundenweise Sitzwachen am Bett unruhiger oder schwerkranker Patienten
  • Begleitung von Patienten und deren Angehörigen am Lebensende, Nachsorge für Hinterbliebene
  • Psychosoziale Betreuung

Universitätsklinikum Leipzig AöR
Selbstständige Abteilung für Hämatologie und Internistische Onkologie
Johannisallee 32 A
04103 Leipzig

Dipl. Med. Pädagogin Edith Zimmermann
Trauerbegleiterin
Telefon: 0341/97-13050 (08:00 - 16:00 Uhr)
Fax: 0341/97-13059
E-Mail: Edith.Zimmermann@medizin.uni-leipzig.de

 
Letzte Änderung: 18.08.2014, 14:11 Uhr | Redakteur: Claudia Meyer
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Abteilung für Hämatologie und Internistische Onkologie