Abteilung für Hämatologie und Internistische Onkologie
 Universitätsmedizin Leipzig

Jacie-Akkreditierung

Logo des Joint Accreditation Committee The Joint Accreditation Committee ISCT-EBMT (JACIE) programme of accreditation wurde 1999 etabliert mit dem Ziel eine einheitliche Akkreditierungssystem für Transplantationszentren zu kreieren.

Die Standards basieren auf amerikanischen Akkreditierungsstandards die durch die „Foundation for the Accreditation of Cellular Therapy" (FACT) definiert sind. Der Akkreditierungsprozess wurde auf Europäische Ebene zentralisiert.

Die Transplanteinheiten KTE1 und KTE2 der Abteilung für Hämatologie, Internistische Onkologie und Hämostaseologie wurden von den JACIE Inspektoren im Juli 2008 besichtet. 

Seit dem 26. Juni 2009 sind die Transplantationseinheiten KTE1 und KTE2 erfolgreich durch JACIE anerkannt.

Jacie Akkreditierung Plus Symbol

 
Letzte Änderung: 20.05.2011, 15:52 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Abteilung für Hämatologie und Internistische Onkologie