Abteilung für Hämatologie und Internistische Onkologie
 Universitätsmedizin Leipzig

Ostdeutsche Studiengruppe für Hämatologie und Onkologie e.V.

OSHO-Logo Plus Symbol Die Ostdeutsche Studiengruppe für Hämatologie und Onkologie e.V. ist ein Zusammenschluss von onkologisch spezialisierten Kliniken, Ambulanzen und Praxen. Die Studiengruppe arbeiten intensiv für die Verbesserung der Versorgung von Patienten mit bösartigen Erkrankungen des Blutes und Krebs. In klinischen Studien werden die Ergebnisse und Nebenwirkungen neuer Behandlungsabfolgen geprüft. Durch die systematische Weiterentwicklung onkologischer Therapien wird eine Optimierung der Krebsbehandlung erreicht. Gleichzeitig dient die Behandlung von Patienten in Studienprotokollen mit ihren detaillierten Festlegungen der Qualitätssicherung von Behandlung und Diagnostik.

Besondere Aufmerksamkeit schenkt die Ostdeutsche Studiengruppe für Hämatologie und Onkologie der Zusammenarbeit zwischen den niedergelassenen Ärzten und der Klinik.

Weitere Informationen unter: http://www.osho-studiengruppe.de

 
Letzte Änderung: 17.05.2011, 13:32 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Abteilung für Hämatologie und Internistische Onkologie